Was tun bei Aktualisierungs-Problemen

Aus TV-Browser Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Verbindung funktioniert, aber keine neuen Daten

[bearbeiten] Richtiger Sender/Plugin?

Überprüfen Sie, ob Sie tatsächlich den richtigen Sender aus dem richtigen Plugin installiert haben. Manche Sender werden von verschiedenen Anbietern bzw. Plugins mehrfach angeboten. Möglicherweise haben Sie einen Anbieter gewählt, der den Sender (derzeit) ohne Daten oder nur kostenpflichtig anbietet. Liste von Daten-Plugins.

Überprüfen Sie auch im Forum, ob schon andere dasselbe Problem gemeldet haben.

[bearbeiten] Datum korrekt?

Wenn keine Fehlermeldung kommt, aber trotzdem keine neuen Daten heruntergeladen werden, überprüfen Sie das Datum des Rechners. Falls das Datum stimmt, überprüfen Sie es bitte noch einmal. Auch das Jahr muss stimmen (dieser Fehler kommt häufiger vor, als man glaubt).

Falls das Datum verkehrt war, bitte auch gleich noch die Zeitzone überprüfen.

[bearbeiten] Verbindung kann nicht hergestellt werden

[bearbeiten] Ist eine Firewall installiert?

In der Firewall sollte dem Prozess java.exe die Möglichkeit gegeben werden, über Port 80 nach außen zu gelangen. Bei älteren Versionen (vor 2.5.2) muß Port 80 für den Prozess javaw.exe freigegeben werden. Wie Sie das machen, erfahren Sie in der Hilfe Ihrer Firewall oder in diesem Handbuch.

[bearbeiten] Ist GData Antivir installiert?

GData Antivir macht leider Probleme, wenn die Überwachung des Internet-Verkehrs aktiviert ist. Bitte die Überwachung des Internetverkehres deaktivieren. Siehe auch GData Internet Security und TV-Browser

[bearbeiten] Ist ein Proxy installiert?

Falls Sie einen Proxy-Server benutzen, müssen Sie diesen in TV-Browser Einstellungen - Proxy einstellen.

[bearbeiten] Stimmt der Datenpfad?

Stellen Sie sicher, dass Sie unter TV-Browser/Einstellungen/Erweitert/Verzeichnisse ein Pfad angegeben ist, der existiert.

[bearbeiten] Nur einige Tage/Sender fehlen

Falls nur die Daten für einige Tage oder Sender fehlen, obwohl die Firewall nach den Angaben weiter oben korrekt eingestellt ist, sollten Sie zuerst hier bzw. hier oder beim in der Senderliste beim jeweiligen Sender angegebenen Server nachsehen, ob für den Tag Daten vorliegen.

Wenn dies der Fall ist, dann sollten Sie ein zweites Mal aktualisieren, da es unter Umständen passieren kann, dass man einen Spiegel-Server erwischt hat, der nicht auf dem aktuellen Stand war.

Wenn das nicht hilft:

1. Schritt: löschen Sie im Installations-Pfad bzw. Homeverzeichnis im Unterverzeichnis "/tvdata/tvbrowserdataservice.TvBrowserDataService" die Dateien, die mit "201*_" beginnen. Diese beinhalten die Daten von den Servern. Außerdem muss dort (wenn vorhanden) die entsprechende Datei "*_summary.gz" der Sendergruppe(n), zu der die Sender gehören, gelöscht werden. Ist die Sendergruppe nicht bekannt, können auch alle Dateien mit Endung "_summary.gz" gelöscht werden.

Damit man nicht sämtliche Daten neu laden muss, ist es empfehlenswert, davon nur die Dateien zu löschen, die das betreffende Datum und den Sendernamen enthalten.

Beispiel: Ist MDR Fernsehen, 15.02.2012 betroffen:

  • 2012-02-15_de_mdr_base_full.prog.gz
  • 2012-02-15_de_mdr_more00-16_full.prog.gz
  • 2012-02-15_de_mdr_more16-00_full.prog.gz
  • 2012-02-15_de_mdr_picture00-16_full.prog.gz
  • 2012-02-15_de_mdr_picture16-00_full.prog.gz

Für den nächsten Schritt sollten Sie sicherheitshalber alle Einstellungen im Homeverzeichnis sichern!

2. Schritt: Im darüberliegenden Verzeichnis "/tvdata" sollten Sie die Dateien, die mit de_ oder at_ (bzw. dem entsprechenden Länderkürzel) beginnen löschen. Auch dort kann man nur die defekten Daten löschen, mit dem Länderkürzel und Sendernamen und dem Datum am Ende des Dateinamens.

Beispiel: (für MDR)

  • de_mdr_tvbrowserdataservice.20120215

3. Schritt: Danach sollten Sie nochmals eine Aktualisierung versuchen. Schlägt dies ebenfalls fehl, sollte im Forum nachgefragt werden.

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen