Informationen in den Datenfeldern des erweiterten Formates

Aus TV-Browser Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen im Datenfeld SENDUNGSTITEL

Das Feld SENDUNGSTITEL in der CSV-Datei entspricht dem Feld TITLE_TYPE bzw. ORIGINAL_TITLE_TYPEim TV-Browser. Diese enthalten als Information den Titel bzw. den Originaltitel der Sendung. Als Schlüsselfeld muß dieses Feld immer gefüllt werden.

Informationen im Datenfeld EPISODENTITEL

Der Episodentitel kann folgendermaßen hiterlegtr werden.


Sendungstitel;Episodentitel;;;;;

Informationen im Datenfeld STAFFELNUMMER

Die Staffelnummer m kann folgendermaßen hiterlegtr werden.


Sendungstitel;;m;;;;              mit m = 1, 2, 3, ...

Informationen im Datenfeld EPISODENNUMMER

Die Episodennummer n kann folgendermaßen hiterlegtr werden.


Sendungstitel;;;n;;;              ( mit n = 1, 2, 3, ... )

Hierbei kann die Episodennummer sowohl eine laufende Episodennummer alas auch eine Episodennummer innerhalb einer Staffel darstellen.

Informationen im Datenfeld SPRACHE

Die Sprache s kann gemä0 ISO 639-1 folgendermaßen hiterlegtr werden.


Sendungstitel;;;;s;;              

Informationen im Datenfeld PRODUKTIONSJAHR

Das Produktionsjahr p kann folgendermaßen hiterlegtr werden.


Sendungstitel;;;;;p;              ( mit p = vierstellige Jahreszahl )

Informationen im Datenfeld INFO

Das Feld INFO in der CSV-Datei entspricht im Standardfall dem Feld EPISODE_TYPE bzw. ORIGINAL_EPISODE_TYPE im TV-Browser. Diese enthalten als Information den Titel bzw. den Originaltitel der Episode.

Episoden-Nummer im Sendungstitel

Handelt es sich bei einer Sendung um eine Episode einer Serie, so kann es im Ausnahmefall vorkommen, daß für diese Sendung neben der Titel-Episoden-Nummer n im Sendungstitel keine weiteren verwertbaren Informationen im TV-Browser hinterlegt sind. Der Sendungstitel hat dann die Form


Serientitel(n) mit der Titel-Episoden-Nummer n, wobei n die Zeichen 0,...,9,-,/,+ enthalten kann   

Eine solche Sendung kann in der CVS-Datei in mehreren Varianten hinterlegt werden.

Variante 1: Hinterlegung mit Sendungstitel und Sendngstitel:


Sendungstitel;;;;;;Sendngstitel

Variante 2: Hinterlegung mit Sendungstitel und Titel-Episoden-Nummer:


Sendungstitel;;;;;;n

Variante 3: Hinterlegung mit Serientitel und Sendngstitel:


Serientitel;;;;;;Sendngstitel 

Variante 4: Hinterlegung mit Serientitel und Titel-Episoden-Nummer:


Serientitel;;;;;;n

Sind für diese Sendung jedoch weitere verwertbare Informationen (z. B. der Episodentitel) im TV-Browser hinterlegt, so erfolgt die Hinterlegung in der CSV-Datei gemäß der Übersicht der Hinterlegungen mit dem Titel bzw. Originaltitel Serientitel(n). Um mehrfache Hinterlegungen zu vermeiden, wird auch die Hinterlegung mittels des Titels bzw. Originaltitels ohne Episoden-Nummer unterstützt. Dies gilt auch für den Fall des Episodentitels in der Beschreibung.

Beispiele für Episoden-Nummern:

172

32-33

2/4

32-38/179

45+46/137

Episodentitel in der Kurzbeschreibung

In Ausnahmefällen wird die Information über den Episodentitel im TV-Browser in der Kurzbeschreibung hinterlegt. Die CSV-Datei-Filterkomponente erkennt dies und gleicht in diesem Fall das Feld Episodentitel mit dem Feld SHORT_DESCRIPTION_TYPE im TV-Browser ab. Hierbei reicht es bereits aus, wenn der in der CSV-Datei hinterlegte Episodentitel in der Kurzbeschreibung enthalten ist.

Hinweis:

Somit ist es möglich, in der CSV-Datei die Kurzbeschreibung im Feld Episoedentitel zu hinterlegen. Dies kann im Einzelfall hilfreich sein, wenn kein expliziter Episodentitel verfügbar ist.

Beispiel:

Die Episoden der Sendung Disco haben keinen expliziten Titel, sondern werden über das Datum der Erstausstrahlung identifiziert. Dieses wird im TV-Browser in der Kurzbeschreibung hinterlegt.

Episodentitel in der Beschreibung

Ist für eine Sendung die Episoden-Nummer im Sendungstitel hinterlegt, so kann im Ausnahmefall der Episodentitel Teil der Beschreibung der Sendung sein. Der Sendungstitel hat dann die Form


Serientitel(n) mit der Episoden-Nummer n, wobei n die Zeichen 0,...,9,-,/,+ enthalten kann    

Eine solche Sendung kann in der CSV-Datei folgendermaßen hinterlegt werden.


Serientitel;;;;;;Episodentitel 

Episodentitel im Sendungstitel

Ist für eine Sendung im TV-Browser kein epliziter Episodentitel hinterlegt, so kann im Ausnahmefall der Episodentitel Teil des Sendungstitels sein. Der Sendungstitel hat dann die Form


Serientitel:Episodentitel

Eine solche Sendung ist dann im TV-Browser nicht als Serie deklariert und kann in der CSV-Datei entweder gemäß dem Standard in der Form


Sendungstitel;;;;;;Sendungstitel 

oder vereinfacht wie folgt hinterlegt werden.


Serientitel;;;;;;Episodentitel 

Beispiel:

Diese Form der Hinterlegung tritt im TV-Browser z. B. bei allen Folgen der Serie Tatort auf.

Staffel-Episoden-Nummer als Episodentitel

Ist eine Sendung eine Episode einer Serie und sind für diese Sendung im TV-Browser nur die Staffel-Nummer m im Feld SEASON_NUMBER_TYPE und die Episoden-Nummer n im Feld EPISODE_NUMBER_TYPE hinterlegt, so kann für diese Sendung die Staffel-Episoden-Nummer SmEn als Kombination dieser beiden Parameter in der CSV-Datei im Feld INFO hinterlegt werden. Hierbei ist die Staffel-Episoden-Nummer folgendermaßen aufgebaut:


SmEn mit m,n = 00, 01, 02, ..., 09, 10, 11, ..., 99  

Einstellige Werte von m und n werden also mit führenden Nullen dargestellt.

Beispiele:

S01E01: 1. Staffel, 1. Episode

S01E15: 1. Staffel, 15. Episode

S11E03: 11. Staffel, 3. Episode

S12E14: 12. Staffel, 14. Episode

Staffel-Episoden-Nummer in der Beschreibung

Im Ausnahmefall wird die Information zur Staffel-Episoden-Nummer im TV-Browser in der Beschreibung der Sendung aufgeführt. Die Beschreibung hat dann die Form


m. Staffel, Folge n: ....   mit m,n = 1, 2, ..., 9, 10, 11, ..., 99  

Die CSV-Datei-Filterkomponnete erkennt dies und konstruiert hieraus die Staffel-Episoden-Nummer.

Filme mit gleichem Titel aus verschiedenen Produktionsjahren

Falls Filme mit gleichem Titel aus verschiedenen Produktionsjahren stammen, kann für diese in der CSV-Datei das Produktionsjahr im Feld INFO hinterlegt werden. Das Produktionsjahr entspricht im TV-Browser dem Feld PRODUCTION_YEAR_TYPE. Die CSV-Datei-Filterkomponent erkennt diese Situation automatisch.

Sprache einer Sendung

Die Sprache einer Sendung kann oprional in der CSV-Datei gemä0 ISO 639-1 hinterlegt werden. Das entsprechende Sprachkürzel entnimmt man der Liste der Sprachkennungen gemäß ISO-639-1. Die Hinterlegung erfolgt als Anhang des Feldes INFO gemäß


|Sprache 

Somit hat dann die Hinterlegung in der CSV-Datei die allgemeine Form


SENDUNGSTITEL;;;;;;INFO|Sprache 

Suche mit der omdb-URL einer Sendung

Im einzelnen Fällen kann die Suche nach Sendungen an fehlenden Informationen (z. B. ein fehlendes Kennzeichen) bzw. falschen Informationen (z. B. ein falsches Produktionsjahr) im Datenbestand des TV-Browsers scheitern.

Bislang konnten derartige Probleme nur durch zusätzliche Entwicklung gelöst werden. Die Suche mit Hilfe der URL der Sendung in der omdb verfolgt einen neuen, alternativen, generischen Ansatz, bei dem im Idealfall keine zusätzliche Programmierung mehr erforderlich ist. Dieser Ansatz ermöglicht es dem User, derartige Probleme selbständig mittels Konfiguration zu lösen.

Über die omdb-URL kann der gesamte Datenbestand der omdb für die Suche mit der CSV-Datei-Filterkomponente genutzt werden. Also kann die Qualität des Ergebnisses einer Suche mit der CSV-Datei-Filterkomponente über die Qualität des Datenbestandes der omdb beeinflußt werden.

Voraussetzungen:

  • Die zu suchende Sendung muss in der omdb hinterlegt sein. Fehlende Sendungen müssen in der omdb zusätzlich hinterlegt werden. Bei der Hinterlegung kann man der entsprechenden Anleitung folgen. Gleiches gilt für die entsprechnde Ergänzung unvollständig hinterlegter Sendungen in der omdb. Hierzu ist eine Benutzerregistrierung auf der omdb-Webseite erforderlich.

Die omdb-URL einer Sendung

Die omdb-URL ist für alle Sendungen, egal ob Film oder Episode einer Serie, folgendermaßen aufgebaut


http://www.omdb.org/movie/[omdb-ID]

Hierbei ist die omdb-ID numerisch und eindeutig. Somit ist auch die omdb-URL eindeutig.

Beispiel:


http://www.omdb.org/movie/101331

Die omdb-URL im TV-Browser

Sind die Voraussetzungen erfüllt, ist die omdb-URL im TV-Browser im Feld Webseite (URL_TYPE) in den Details der Sendung hinterlegt. Hierfür muss zuvor in den Einstellungen des omdb-Plugins die Option Omdb-Link zum Programmfeld Url hinzufügen aktiviert werden.

Die omdb-URL in der CSV-Datei

Die Hinterlegung der omdb-URL im Feld INFO erfolgt gemäß


SENDUNGSTITEL;;;;;;http://www.omdb.org/movie/[omdb-ID]

Beispiel:


The Big Bang Theory;;;;;;http://www.omdb.org/movie/101331

Anmerkung

Im TV-Browser wird die omdb-URL im Feld Webseite ohne das Internetprotokoll http:// angezeigt.


Webseite:www.omdb.org/movie/[omdb-ID]

Beispiel:


Webseite:www.omdb.org/movie/101331

Um die Hinterlegung der omdb-URL in der CSV-Datei zu erleichtern, kann dieser Eintrag aus den Details der Sendung im TV-Browser in dieser Form in die CSV-Datei kopiert werden. Somit ist also auch die Hinterlegung in folgender Form möglich.


SENDUNGSTITEL;;;;;;www.omdb.org/movie/[omdb-ID]

Beispiel:


The Big Bang Theory;;;;;;www.omdb.org/movie/101331

Kombination von Datenfeldern

In der Praxis werden naturgemäß sehr oft Kombinationen von Datenfeldern in einem Datensatz der CSV-Datei hinterlegt.

Die CSV-Datei-Filterkomponente arbeitet intern mit vordefinierten Suchmustern. In der Übersicht der Hinterlegungen werden diese Suchmuster aufgeführt.

Bei einer Suche wird von der CSV-Datei-Filterkomponente stets der maximal mögliche Trefferumfang ausgegeben. Hierzu werden die in der CSV-Datei hinterlegte Kombination von Datenfeldern mittels eines internen Generators in die möglichen Suchmuster zerlegt und die Suche mit diesen Suchmustern durchgeführt. Dies kann dazu führen, das mehr Suchergebnisse als gewünscht ausgegeben werden. In einem solchen Fall kann die Suche durch die Hinterlegung eines passenden, vordefinierten Suchmusters im Datensatz in der CSV-Datei weiter eingeschränkt werden.

Beispiel (Der Klassiker):

Für die Suche von Filmen arbeitet die CSV-Datei-Filterkomponente mit folgenden internen Suchmustern:


SENDUNGSTITEL;SENDUNGSTITEL;;;;;

SENDUNGSTITEL;;;;;;SENDUNGSTITEL

SENDUNGSTITEL;;;;;PRODUKTIONSJAHR;

SENDUNGSTITEL;;;;;;PRODUKTIONSJAHR

SENDUNGSTITEL;;;;;;omdb-URL


Oft wird für die Suche mit Produktionsjahr folgende Kombination von Datenfeldern in der CSV-Datei hinterlegt:


SENDUNGSTITEL;SENDUNGSTITEL;;;;PRODUKTIONSJAHR;

Dies führt zu einer Suche mit den Suchmustern


SENDUNGSTITEL;SENDUNGSTITEL;;;;;

SENDUNGSTITEL;;;;;PRODUKTIONSJAHR;

und somit zu einem größeren Trefferumfang als gewünscht. Um den Trefferumfang auf den gewünschten zu reduzieren, muß das Suchmuster


SENDUNGSTITEL;;;;;PRODUKTIONSJAHR;

hinterlegt werden.